Unsere Zuchtkatzen sind natürlich nicht allein. Sie haben gute Freunde, die für sie da sind und mit ihnen spielen. Sie versüssen ihnen den Alltag und kümmern sich liebevoll um die Katzenmamis und ihre Kitten.

Trinity

Trinity wurde am 3. Januar 2017 geboren und sie schenkte uns während ihrer aktiven Zeit als Zuchttier drei Würfe mit grossartigen Kitten.

 

Wegen einer lebensbedrohlichen Gebärmutterentzündung nach dem letzten Wurf, mussten wir Trinity notfallmässig kastrieren lassen.
Dhsamilija - eines ihrer Kitten - haben wir für unsere Zucht behalten, um Trinitys einzigartiges Wesen und ihren tollen Charakter für weitere Würfe am Leben halten zu können.

 

Solange Trinity nicht gemobbt oder geplagt wird von unseren Zuchttieren, wird sie bei uns bleiben und ein liebevolles Zuhause haben.

 

Yuma

 

Yuma ist am 18. März 2013 geboren und kam im Alter von 15 Wochen zu uns.

 

Er ist der Hahn im Korb, umgeben von 5 Weibchen.

 Yuma ist unsere gute Seele, er behält stets die Übersicht und kümmert sich um die wilde Bande. Er ist sanftmütig und verschmust - und er redet sehr gerne sehr viel.

 

 

 

 



Sayen

 

Mit Sayen wollten wir ursprünglich züchten, leider wurde bei ihr ein schwerer Herzfehler diagnostiziert: Sie ist HCM positiv.

 

Trotz dessen haben Sayen aufgenommen, um ihr ein glückliches und liebevolles Zuhause mit vielen Freunden zu geben und ihr so ein schönes Leben zu ermöglichen. Sayen kam im Alter von 17 Wochen zu uns, ist am 17. Januar 2016 geboren. Sie und Trinity waren ein Herz und eine Seele, spielten gerne und viel zusammen.

 

Nach ihrer Kastaration wurde sie von den Zuchttieren ausgeschlossen, weswegen wir Sayen schweren Herzens umplatzieren mussten. Sie lebt heute mit Zoe bei unserem Sohn mit Partnerin, die sich liebevoll um die beiden kümmern!

 


Zoe

Zoe war unsere erste Bengalkatze, mit ihr fing alles an - unsere Liebe zu dieser aussergewöhnlichen Katzenrasse.

 

Zoe wurde mit der Zeit von den Zuchttieren angegriffen und gemobbt, weswegen wir sie weggeben mussten. Auch sie lebt bei unserem Sohn mit Partnerin - sie bieten ihr und Sayen ein Zuhause ohne Stress, mit viel Liebe und Aufmerksamkeit.



Lynn (Sepherin)

 

Unser Wildfang und Goldschatz. Lynn hat uns zwei Würfe geschenkt - ihr Letzter bescherte uns Bengalofpassion Chanel, sie ist heute eine unserer Zuchtkatzen.

 

Lynn verstand sich nicht mehr mit den anderen Tieren unserer Gruppe, aus diesem Grund haben wir für sie einen wohlbehüteten Platz suchen müssen, den wir bei einem guten Bekannten gefunden haben. Lynn lebt heute mit einem Perser und einer Bengalkatze zusammen.

 

 


Akira

 

Akira ist die gutherzige Tochter von Zoe. Leider wurde auch sie Mobbingopfer der potenten Katzen.

 

Akira ist mit einem der Kitten von Lovely bengal Parisha of Bengalofpassion zu unserem anderen Sohn nach Basel umgezogen.