Gerne stellen wir Ihnen unsere drei Katzendamen vor. Sepherin, Trinity und Parisha werden für unsere Zucht gedeckt.

Lovely Bengals Parisha

Stolz verkünden wir, dass Bengalofpassion Zuwachs gekrieg hat:

Die wunderschöne Parisha ist am 9. Februar 2018 geboren und ist im Mai bei uns eingezogen.

 

Parisha hat sich bei uns bereits wunderbar eingelebt. Sie ist sehr verspielt und neugierig, gleichzeitig aber lieb und verschmust, sucht nicht nur die Nähe der anderen Katzen, sie ist auch sehr Menschen bezogen und bereitet uns täglich grosse Freude.

 

Parisha ist eine Seal mink rosetted Bengalin.

Yamuna’s     Trinity

 Trinity ist unsere Jüngste - sie ist am 3. Januar 2017 zur Welt gekommen und kam mit 15 Wochen zu uns.

 

Trinity ist eine sehr aktive, verspielte Katze mit starkem Charakter. Sie weiss was sie will und sie weiss wie sie es kriegt. Sie kann sich in der Gruppe gut durchsetzen und agiert stets intelligent. Trinity ist sehr verschmust, sucht unsere Nähe und kuschelt gerne. Ihr lautes Schnurren verrät uns viel über ihre Gefühlslage.

 

Trinity ist eine Black spotted Tabby Bengalin.

 

Trinity ist HCM neg. (Dezember 2017) und PKD neg. geschallt, sowie PK-def N/N

Bengal - PRA N/N Eltern getestet.

 

Regelmässig wird ein Kotprofil bestimmt. Trinitiy ist auf Giardien und Tritrichomonas Foetus NEGATIV getestet!



Deckkater von Sepherin/Lynn

 Nikita of Sheherazade

 

Geboren am 6. August 2014

 

Brown Tabby Spotted

 

Nikita ist 2015, 2016 und 2017 HCM und PKD negativ geschallt.

Sowie genetisch auf Pyruvatkinase Defizienz und Bengal-PRA getestet!

Des Weiteren ist Nikita aktuell auf Giardien und Tritrichomonas Foetus NEGATIV getestet.

Deckkater von Trinity

TGC Lookmaewdao JB of Spice

 

Geboren am 6. März 2014

 

Seal Spotted Lynx (Tabby) Point

 

TGC ist HCM neg. aktuell 2017, sowie Pk-Def. N/N und PRA-b N/N getestet.

 

 



HCM/RCM Nachweise von Sepherin (Lynn) und Trinity